Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Wir erheben, verwenden und speichern personenbezogene Daten von Nutzern der Website ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) der Bundesrepublik Deutschland. Nachstehende Regelungen informieren die Nutzer insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung sowie die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter

HRT Labortechnik GmbH
Vor dem Hassel 6c
DE-21438 Brackel

Telefon: +49-4185-50410-0 | Fax: +49-4185-50410-10

E-Mail: info@hrt-labortechnik.de

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte kann nicht gewährleistet werden.

§ 1 Erhebung und Verarbeitung von Daten

(1) Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

(2) Protokolliert werden so genannte Serverlogfiles:

  • Browsertyp und -version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Website, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • Website, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs

Diese Daten sind anonymisiert, werden getrennt von den eventuell angegebenen personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu.

(3) Weitergehende personenbezogene Daten i.S.d. § 2 werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder über die Einstellungen seines Browsers tätigt. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können.

(4) Wir verwenden auf unserer Seite so genannte Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Rechner des Nutzers ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um so genannte „Session-Cookies", die nach dem Ende des Besuches unserer Website wieder gelöscht werden. Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um den Nutzer automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und dem Nutzer einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen. Wenn der Nutzer der Website die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internet Browser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera, Google Chrome oder Safari) tun. Wir weisen den Nutzer jedoch darauf hin, dass er in diesem Falle gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen kann.

(6) Wir setzen auf unserer Website den Webanalysedienst PIWIK ein. PIWIK verwendet für diese Analyse Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit des Webseiten-Besuchs einschließlich IP-Adresse, werden an unseren PIWIK-Server übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse des Nutzers wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass der Nutzer für uns anonym bleibt. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Nutzer werden nicht an Dritte weitergegeben. Wenn der Nutzer der Website die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internet Browser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internet Seiten der (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera, Google Chrome oder Safari) tun. Wir weisen den Nutzer jedoch darauf hin, dass er in diesem Falle gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen kann.

Sollte der Nutzer mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten über seinen Besuch nicht einverstanden sein, kann er der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. Sodann wird in dem Browser des Nutzers ein so genanntes Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass PIWIK keinerlei Daten über den Besuch mehr erhebt. Hierbei ist zu beachten, dass, sofern der Nutzer die Cookies in seinen Browser-Einstellungen löscht, dies zur Folge haben kann, dass auch das Opt-Out-Cookie von PIWIK gelöscht wird und gegebenenfalls vom Nutzer erneut aktiviert werden muss.

§ 2 Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

(1) Wir bieten dem Nutzer auf unserer Website die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. Soweit der Nutzer hierfür unserer Website personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, werden die von ihm gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

(2) Die Löschung der gespeicherten personenbezogene Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

§ 3 Recht zur Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung ihrer Daten

Auf Wunsch geben wir dem Nutzer gemäß § 34 BDSG unentgeltlich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Weiterhin steht ihm das Recht zu, von uns jederzeit die Berichtigung, Löschung und Sperrung seiner personenbezogenen Daten zu verlangen. Die Löschung erfolgt nur insoweit, als dem Löschungsanspruch keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.